Tchibo - Kawa - Kaffee

Tchibo - Kawa - Kaffee

INTERESSANTE FAKTEN ÜBER KAFFEE:
Brasilien ist der größte Kaffeeproduzent der Welt und liefert fast ein Drittel des Kaffees.
Bei Arabica dauert es vom Fruchtansatz bis zur Reife sechs bis acht Monate, bei Robusta neun bis elf Monate.
Jährlich werden mehr als 2.200 Tonnen Rohkaffee in die EU-Länder eingeführt.
Die Finnen trinken den meisten Kaffee in Europa, etwa 12,7 kg pro Kopf.
Das erste Kaffeehaus auf dem europäischen Kontinent wurde 1554 in Konstantinopel eröffnet.
Das älteste noch in Betrieb befindliche Café in Europa ist das 1720 gegründete "Café Florian" in Venedig.
Das erste Café in Polen wurde 1700 in Danzig eröffnet (existiert nicht mehr).
Kaffee bewahrt sein Aroma am besten, wenn er in Glas- oder Porzellangefäßen aufbewahrt wird.
Gemahlener Kaffee nimmt sehr schnell Fremdgerüche an, daher sollte er an einem trockenen, kühlen Ort gelagert werden, der nicht von anderen Gerüchen beeinflusst wird.
Wie Wein wird auch Kaffee von den Verkostern bewertet, die die Kaffeemischungen zusammenstellen.
Nach Angaben von Newsweek ist Tchibo Family die Lieblingskaffeemarke von jedem zehnten Polen.