Prymat Chili Cayennepfeffer gemahlen - Chili pieprz cayenne 15 g

0,59 €
3,93 € pro 100 g
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (DHL standard)
Haltbar bis: 30.08.2024
Stk
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage


Gut zu wissen: Chili-Cayennepfeffer zeichnet sich durch ein intensives Aroma und einen scharfen Geschmack aus. Es ist unverzichtbar zum Würzen von Bohnengerichten, Fleischgerichten, Eintöpfen, Suppen, Fisch und Meeresfrüchten. Er passt perfekt zu weißen Soßen und verleiht ihnen eine schöne Farbe.

Zutaten: Cayennepfeffer

Allergene: Produkt kann enthalten: GETREIDE,  GLUTEN, EIER, MILCH (EINSCHLIESSLICH LACTOSE), SOJA, Senf, Erdnüsse, Sellerie und Sesam.

Chili Con Carne
4 Portionen, 45 min

Zutaten:
- 200 g Rindfleisch,
- 100 g Schweinefleisch,
- 100 g Schinken,
- 500 ml Kucharek-Rinderbrühe,
- 3 Knoblauchzehen,
- 2 Zwiebeln,
- 300 g Tomaten,
- 1 grüne Paprika,
- Je 1 Tasse weiße und rote Bohnen,
- 4 Esslöffel Olivenöl,
- 1 Esslöffel getrockneter Majoran Prymat,
- 1 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel Prymat,
- 1/2 Löffel Chili-Cayennepfeffer Prymat,
- Nach Geschmack: Meersalz, schwarzer Prymat-Pfeffer.

Methode der Zubereitung:
Die Bohnen abspülen und über Nacht einweichen. Das Fleisch waschen, fein hacken, in zwei Esslöffeln Olivenöl anbraten und in eine Pfanne geben. Brühe hinzufügen und kurz köcheln lassen. Zerdrückte Knoblauchzehen, Kreuzkümmel, Chili und Salz hinzufügen und gut vermischen. Bohnen hinzufügen und köcheln lassen, bis sie weich sind. Die Zwiebel-, Tomaten- und Paprikawürfel im restlichen Fett anbraten. Zusammen mit den Schinkenwürfeln zum Fleisch geben. 10 Minuten kochen lassen. Wenn das Gericht zu dick ist, Brühe hinzufügen. Zum Schluss mit Salz, Chili, Majoran und Pfeffer abschmecken. Mit Nachos servieren.

Hersteller: Prymat Sp. z o.o.
Kategorie: LEBENSMITTEL
Artikelnummer: 5901135000451
GTIN: 5901135000451
Haltbar bis: 30.08.2024
Polnische Bezeichnung‍: Prymat Chili pieprz cayenne mielone 15 g
Versandgewicht‍: 0,02 kg
Artikelgewicht‍: 0,02 kg
Inhalt‍: 15,00 g

Kunden kauften dazu folgende Artikel: